Ihr Ansprechpartner:
  Bürgerbüro
  Erdgeschoss
  Tel.: (05603) 933-0
  Fax: (05603) 933-222
  E-Mail

Schlagloch entdeckt?

Laterne defekt?

Jetzt online melden!

 

Newsletter abonnieren







25 Jahre Kultur- und Seniorenbeauftragte: Monika Faupel in den Ruhestand verabschiedet

Die langjährige Kultur- und Seniorenbeauftragte der Stadt Gudensberg, Monika Faupel, geht in den Ruhestand. Sie wurde im Dezember von Bürgermeister Frank Börner mit einem Dank für die geleistete Arbeit aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Über 25 Jahre hinweg liefen bei Monika Faupel die Fäden der kommunalen Kulturarbeit zusammen, auch für die Seniorinnen und Senioren der Stadt war sie Ansprechpartnerin.

Weiterlesen...
 
Deutsch-ukrainische Städtepartnerschaft: Gudensberg und Schtschyrez wollen fest zusammenarbeiten

 Das nordhessische Gudensberg und das westukrainische Schtschyrez sind nun durch eine offizielle Städtepartnerschaft verbunden. Die Urkunde unterzeichneten bei einer Stadtverordnetenversammlung im Bürgerhaus die Bürgermeister der beiden Kommunen, Frank Börner und Oleg Vasylyshyn. Zuvor hatte das Gudensberger Parlament einstimmig für die Städtepartnerschaft votiert. Die beiden Kommunen waren bereits freundschaftlich verbunden, zahlreiche Begegnungen fanden in den vergangenen Jahren statt.

Weiterlesen...
 
Sportsachen dringend gesucht

Im Rahmen des durch die Sportjugend Hessen geförderten Projekts „Sport und Flüchtlinge“ werden die in Gudensberg lebenden Flüchtlinge sowie Menschen mit Sprachhindernissen oder anderweitigem Unterstützungsbedarf bei der Integration in die lokalen Sportvereine unterstützt und begleitet. Hierfür werden dringend Sportschuhe, Sportbekleidung, Schwimmsachen und Sportzubehör (Schienbeinschützer, Boxhandschuhe, Schwimmbrillen etc.) benötigt. Es werden Sportsachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters und in allen Größen gebraucht.

Weiterlesen...
 
44 Wohneinheiten: Stadtverordnete geben grünes Licht für neue Mietwohnungen

In Gudensberg wird in 2017 mit dem Bau neuer Mietwohnungen begonnen. Die Stadt verkauft dafür ein ungefähr 5.600 qm großes Grundstück in der "Steinzeitsiedlung" an die VR-Bank Chattengau eG, die ihren Hauptsitz in Gudensberg hat. Das beschloss die Stadtverordnetenversammlung am 16. Dezember 2016. Die den Stadtverordneten vorgestellte Vorplanung geht derzeit von 48 Wohnungen aus, mindestens 44 Wohneinheiten werden es, die in mehreren Bauabschnitten entstehen sollen. Das Projekt steht nun noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Gremien der VR-Bank Chattengau eG und einer Änderung der Satzung des Kreditinstitutes.

Weiterlesen...
 
Eine gute Investition: Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus haben begonnen

„Diesem Tag fiebern wir schon lange entgegen“, erklärte Bürgermeister Frank Börner bei seiner Rede anlässlich des ersten Spatenstichs für den Neubau des Feuerwehrhauses in Gudensberg am 6. Dezember. Nach langen Planungen und Überlegungen haben die Arbeiten an dem dringend benötigten Gebäudekomplex neben dem Metzer Kreisel endlich begonnen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Wo erledige ich was?





Gesamtliste anzeigen

Chattengau Kurier online lesen

Zur Website der Stadtjugendpflege Gudensberg

tag