Schlagloch entdeckt?

Laterne defekt?

Jetzt online melden!

 

Newsletter abonnieren







  Ihr Ansprechpartner:
  Jörg Daniel
  Tel.: (05603) 933-137
  E-Mail senden
Partnerschaften | Drucken |

Städtepartnerschaft mit Jelcz-Laskowice

Die Städtepartnerschaft zwischen Gudensberg und der polnischen Gemeinde Jelcz-Laskowice besteht seit Oktober 2010. Die Stadt liegt ca. 25 Kilometer von Breslau entfernt und ist im Gegensatz zu Gudensberg eine sehr junge Stadt. Insgesamt leben dort ca. 22.000 Menschen. Das Vereinsleben ist rege: Ein Gesangverein, ein Schützenverein, verschiedene Sportvereine und viele weitere Vereine laden dazu ein, Partnerschaften mit dem Gudensberger Pendant einzugehen.

„Es ist wichtig, dass die Städtepartnerschaft durch die Menschen beider Kommunen mit Leben erfüllt wird. Nur so können wir gemeinsam an dem Haus Europa bauen“, sagte Bürgermeister Frank Börner in seiner Rede zur Begründung der Partnerschaft. Dass das hervorragend gelingen kann, hatte er schon bei seinem ersten Besuch in Jelcz-Laskowice erlebt. „Wir sind mit viel Herzlichkeit und Offenheit von den Menschen vor Ort empfangen worden“, berichtete er.

Auch Bürgermeister Kazimierz Putyra bekräftigte, dass es der polnischen Gemeinde auf einen regen Austausch zwischen den Menschen ankommt. „Wir wollen voneinander lernen, gemeinsame Interessen pflegen, uns besser kennen lernen und natürlich auch Spaß miteinander haben“, betonte der polnische Bürgermeister.

Die beiden Bürgermeister und Stadtverordnetenvorsteher Walter Pippert besiegeln die

Partnerschaft mit einem Händedruck.

Im Hintergrund: Der Spielmanns- und Fanfarenzug Gudensberg. 

 
 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Wo erledige ich was?





Gesamtliste anzeigen

Zur Website der Stadtjugendpflege Gudensberg

tag