Suche

HNA Fotowettbewerb 2016

Mit der HNA als Medienpartner fand auch in diesem Jahr wieder ein
Fotowettbewerb statt.
Das Thema lautete:
"Nordhessen-Safari"

Die zahlreichen Teilnehmer/innen reichten mehr als 800 sehenswerte Fotos ein.

Hier geht es zu den Gewinnerfotos

 

 

Dr. Hans-Peter Schaub | Drucken |

Seminar 1: Digitaler Arbeitsfluss – von der Aufnahme ins Archiv am Beispiel von Photoshop Lightroom 5


Hans-Peter Schaub beschreibt in diesem Seminar einen effektiven Arbeitsfluss für Digitalfotografen. RAW oder JPG? Wozu ist das Histogramm gut? Wie viel Bildbearbeitung muss sein? Wie sichere ich meine Daten unkompliziert und effektiv? Wie strukturiert man ein Bildarchiv? Auf diese und andere Fragen gibt der erfahrene Fotograf pragmatische Antworten. Der digitale Arbeitsfluss von der optimalen Belichtung mit Hilfe der Histogrammfunktion über die effektive und zeitsparende Bearbeitung bis zur Archivierung ist Thema dieses Seminars. Bearbeitung und Archivierung werden am Beispiel von Adobe Photoshop Lightroom vorgestellt.

 

Seminar 2: Kleine Wunder – Kreative Fotografie von Pflanzen & Pilzen

Pflanzen und Pilze liefern ebenso vielfältige wie faszinierende Motive. Maler und Fotografen entdecken immer wieder aufs Neue ihren besonderen Reiz. Das leuchtende Grün, die mal zarten, mal plakativen Farben, filigrane und skurrile Formen begeistern, lösen Emotionen aus und verlocken zum Druck auf den Auslöser. Je intensiver man sich mit Pflanzen und Pilzen befasst, umso größer erscheint das Spektrum an Möglichkeiten, sie immer wieder neu ins Bild zu setzen. In diesem Seminar werden die Teilnehmer an eine subjektive fotografische Auseinandersetzung mit dem Thema herangeführt. Das Spiel mit Schärfe und Unschärfe, gezieltes Über- und Unterbelichten, Bewegungsunschärfen und das Experimentieren mit unterschiedlichen Brennweiten sind dabei Mittel, um Pflanzen und Pilze nicht objektiv zu dokumentieren, sondern individuell zu interpretieren. Hans-Peter Schaub befasst sich schon viele Jahre fotografisch mit der heimischen Flora und entdeckt seine Motive bevorzugt an überall im Land vorkommenden „Allerweltspflanzen“. Anhand zahlreicher Bildbeispiele vermittelt er seine Herangehensweise an das Thema, gibt vielfältige, zuweilen auch unkonventionelle Tipps zur Aufnahmepraxis und Bildgestaltung.

 

Vortrag: Ein Quadratkilometer Deutschland – vielfältige Naturfotografie auf engstem Raum

Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Naturfotografie kein Synonym für aufwändige Fotosafaris in möglichst exotische Länder ist. Natur umgibt uns selbst in urbanen Ballungszentren, man muss sich dort nur etwas mehr Mühe geben, sie zu finden. Dann aber offenbart sich nahezu überall eine Fülle von Motiven aus allen Bereichen. Hans-Peter Schaub demonstriert am Beispiel eines etwa einen Quadratkilometer großen Gebietes, einer Flussaue inmitten der westfälischen Großstadt Hamm, was auch in einer auf den ersten Blick wenig spektakulären Landschaft naturfotografisch möglich ist. Seit rund 15 Jahren besucht er den kleinen Bereich der Lippe-Aue immer wieder – zu allen Tages- und Jahreszeiten, bei den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen – und entdeckt doch immer wieder Neues. Naturfotografie geht überall, sobald man es schafft, sich auf die jeweiligen Gegebenheiten einzulassen, sich auf ein Gebiet konzentriert und dieses dann so oft wie möglich erkundet. In seinem abwechslungsreichen Vortrag zeigt er actionreiche Tier- und stille Makroaufnahmen ebenso wie von mal mehr, mal weniger dramatischen Lichtstimmungen dominierte Landschaftsbilder und Zeitraffersequenzen.

 

Über Dr. Hans-Peter Schaub


Seit über 30 Jahren fotografiert der promovierte Biologe Hans-Peter Schaub vor allem Natur und Landschaften. Er ist Autor von rund einem Dutzend Büchern, darunter das zuletzt in zweiter Auflage erschienene Standardwerk „Naturfotografie – Die große Fotoschule“. Seit 2001 ist er Chefredakteur des renommierten Fachmagazins „NaturFoto“. Sein breites fotografisches Wissen vermittelt er regelmäßig im Rahmen von Workshops, Seminaren sowie in Beiträgen des Internet-Fernsehkanals FotoTV.

Weitere Informationen: www.hanspeterschaub.de
Facebook: www.facebook.com/hanspeterschaubphotography

12

 

12

 

013

 

013

 

013

 

013

 

013

 

013

 

Programm 2016

Naturfotonacht2016

HIER können Sie das Programm herunterladen.

Sponsoren