Suche

HNA Fotowettbewerb 2016

Mit der HNA als Medienpartner fand auch in diesem Jahr wieder ein
Fotowettbewerb statt.
Das Thema lautete:
"Nordhessen-Safari"

Die zahlreichen Teilnehmer/innen reichten mehr als 800 sehenswerte Fotos ein.

Hier geht es zu den Gewinnerfotos

 

 

Programm 2016 | Drucken |

Programm:

Seminar:
13.30 Uhr – 17.30 Uhr                                        

Winfried Wisniewski
Seminar:  Der entscheidende Moment in der Tierfotografie


Betrachtet wird ein zentrales Thema der klassischen Naturfotografie für Anfänger und Fortgeschrittene: Wie gelingt es, Bilder zu machen, die den entscheidenden Moment zeigen. Wissen über die Arbeit, den richtigen Ort und die richtige Ausrüstung sind unumgänglich und werden in dem Workshop vermittelt.

 


Kosten: 29 Euro (Das Seminar ist ausverkauft)


Abendprogramm   

ab 20 Uhr, Märchenbühne, Gudensberg, Kasseler Straße

Trommelgruppe Kenkeliba


"KENKELIBA" heißt in West-Afrika ein Tee, der dem Brauchtum nach von morgens bis abends getrunken wird und den Menschen Wohltat und Energie spendet.
Die nordhessische Trommelgruppe KENKELIBA hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses gute Omen an ihre Zuhörer weiterzuvermitteln. Die ca. zehn Musikerinnen und Musiker kommen überwiegend aus dem Schwalm-Eder-Kreis, spielen, singen und tanzen schon seit einigen Jahren mit viel Freude und persönlicher "nordhessischer Note" traditionelle westafrikanische Rhythmen auf landestypischen Instrumenten wie Djembé, Doundoun, Sangban, Kenkeni, Krin, Bougarabou und natürlich auch auf Percussion Instrumenten wie Cajón, Glocke, Agogo, Clave, Shekere, Shaker usw. Die Auftritte sind voller Leben, Energie und Bewegung. Gewöhnlich lässt sich das Publikum von dieser Freude anstecken.
 Schon mehrfach hat die Gruppe einen Bildervortrag von Manfred Delpho musikalisch umrahmt. Dass sie wieder dabei sind macht deutlich, dass dieser Auftritt allen gefallen hat, den Gästen, den Vortragenden und auch KENKELIBA.



Ausstellung Fotoclub Gudensberg    
    
„traumhafte Impressionen aus dem Chattengau“


Fotografie hat auch immer etwas mit Sehnsucht zu tun. Für Viele ist es die Sehnsucht nach Exotik, nach Einzigartigem oder aber nach Stimmungsvollem.
Gerade dazu aber muss man nicht unbedingt in die Ferne schweifen!
Auch im heimischen Chattengau kann man Orte finden, an denen solche einzigartigen Stimmungen erlebt werden können. Fotografen des Fotoclubs Gudensberg präsentieren in einer kleinen Ausstellung „traumhafter Impressionen“ aus der Heimat.




Ab 21:15 Uhr       

Jörg Ehrlich:

Safari-Paradies Okavango-Delta, Botswana

 


           
Gisela und Manfred Delpho:

Zwischen Hitze und Dürre - Teil 1: Das ockerrote Volk

 

 

Gisela und Manfred Delpho:

Zwischen Hitze und Dürre - Teil 2: Die wilden Pferde der Namib

 



Winfried Wisniewski:

Serengeti

 

 

Sponsoren